organizational behaviour

»Organisation, erst im 18. Jh. besonders durch die Französische Revolution in
Umlauf gekommen, die von Menschen geschaffene zweckmäßige und in ihrer Form
beharrliche Anordnung der Teile eines Ganzen, so dass sie zusammen wie ein Organismus
wirken sollen.« (Wörterbuch der philosophischen Begriffe, 1998)

Organizational Behaviour