lecture – 30. März 2016 – KvHBf

Im Rahmen der Ausstellungsfolge SEQUENZEN AUS 50 MILLIONEN KONSTELLATIONEN im Rahmen des 35. Hamburger Arbeitsstipendien für bildende Kunst 2015 findet am 30. März nicht nur die Eröffnung von Helena Wittmann und mir statt, sondern es wird um 20.30 Uhr auch eine der sehr, sehr selten gewordenen Lecture Performances gemeinsam mit dem großartigen Gerd Bauder stattfinden! Also: Kunstverein im Harburger Bahnhof  30. März 2016 ab 19.00 Uhr mit ein paar Worten von Barbara Kisseler. und 20.30 Uhr eine Lecture der Max Clement Experience mit Gerd Bauder und Armin Chodzinski

restaurant olympia

„Der dritte Künstler ist Jan Holtmann, der per Losverfahren zehn bis 15 Menschen an einen Tisch ins „Restaurant Olympia“ holen will, errichtet in privaten Wohnungen und mit einer vom Künstler Armin Chodzinski permanent gestalterisch ergänzten Olympiatischdecke.“         Eine Art Dokumentation der Restaurantabende von Mariola Brillowska ist als Hörstück hier auf Soundcloud anzuhören: Restaurant Olympia